1. März 2012

Ich bin wieder online;)



Endlich kann ich wieder posten...... Denn beim Hochfahren meines Ma....´s  blieb der Bildschirm schwarz..schrei!!!
Auch der 100 ste Versuch blieb erfolglos:(....... Doch mein Mann ließ nicht locker und googelte und googelte..........  und schließlich fand er einen Bericht darüber, in dem beschrieben wurde, wie Mainboards durch das Backen im Backofen*jawohl ihr lest richtig* zu neuem Leben erweckt wurden.
Im Kopf meines Mannes und Harry ( ein guter Freund der Familie ) ratterte es, es wurde kurz geschmunzelt und hin und her überlegen......
Was anderes blieb uns ja  eigentlich nicht übrig.....und das waren meine Optionen: Teures, neues Innenleben für satte 970 Euro kaufen...schluck **** ein ganz neuer * im Traum na klar**** oder den alten, langsamen Opi-PC vom Söhnchen mitbenutzen...ach nö*****

Also alle benötigten Teile ab - ausbauen, wie in der Anleitung beschrieben abkleben und vorbereiten und dann todesmutig bei 200 Grad für 7 Minuten   in den Backofen........  und hoffen, dass das Mainboard nicht zerfließt!!!

Die Backofentür einen kleinen Spalt öffnen, die Teile langsam  abkühlen lassen und vorsichtig wieder einbauen.....

und siehe da ...........juhu ich bin wieder online!!! Unglaublich aber wahr..... ich freu mich tierisch:)
Laut Bericht hatten sich Lötstellen gelöst und sind durch die Hitze wieder
ineinander verschmolzen......also Kontakt wieder hergestellt!

Danke Sean....ich lieb dich!

Ich kann nur von unseren Erfahrungen sprechen...... also wer das auch ausprobieren sollte....AUF EIGENE GEFAHR, bitte! Vielleicht hatten wir ja  nur Glück und bei jemand anderen ist alles kaputt gegangen........wer weiß?!

P.S oben seht ihr meinen neu gestrichenen Schrank..... dunkel grau ist er und nicht so blau wie auf dem Bild......... ich habe mich einfach an dem vielen weiß unserer Möbel satt gesehen;)

Kommentare:

Salanda hat gesagt…

Hallo Marie,

bin selber auch ein real M..-Fan, aber den Trick mit dem Backofen kannte ich nicht.
WAHNSINN.....das das geklappt hat, ihr seid echt mutig!
Der Schrank ist wunderschön, es muss ja nicht alles nur weiß sein!

Herzlichst,
Salanda

Kaylovesvintage hat gesagt…

I have to tell my husband about the baking

FrauSchmitt hat gesagt…

Computer Backen ist ja witzig! Welch ein Glück, dass es funktioniert hat!
Und dein Schrank sieht toll aus. Meiner soll auch grau werden und jetzt weiß ich schon, dass das toll aussieht. Danke für das Bild, Super gemacht.
Liebe Grüße,
FrauSchmitt

Nadine von herz-allerliebst.de hat gesagt…

Liebe Marie,
das ist ja unglaublich. Hab ich ehrlich noch nie gehört, werde es mir aber merken :).

Der Schrank sieht toll aus. Ich mag Kontraste auch so gerne und habe auch einige Dinge in der letzten Zeit grau gestrichen.

Heute musste ich übrigens an dich denken, weil ich das Metall-Vögelchen fotografiert habe, das ich vor Jahren bei dir gesehen habe und danach unbedingt haben musste.

Liebe Grüße,
Nadine

frau kreativberg hat gesagt…

Puh, das ist mir eine Horrorvorstellung, dass der Computer muckt. Ich bin arbeitsmäßig auf das Teil so angewiesen, dass ich selber zum Backofen werde, wenn ich nur dran denke ;)
Dein Kasten gefällt mir wunderbar, so schön, wenn ein bisschen Farbe auch im Haus zu finden ist.
Alles Liebe. maria

Miriam hat gesagt…

Hallo Marie!
Warum ist mir Dein Blog vorher noch nie aufgefallen?
Vielleicht sprang mich das mit dem Computer an.
Wir hatten auch mal Probleme und haben nach einer Internet-Anleitung den "Apfel" auseinander genommen. Die gehen dermassen rigoros an die Sache ran, da darf man nicht zimperlich sein. Wieso also nicht mal backen.
Der Schrank sieht megaschick aus, allerdings kommt er auf dem Foto so gar nicht grau rüber. Egal, er ist toll.
Ich guck noch ein wenig.
Tschüß und bis bald mal wieder
Miriam

JenMun(a) hat gesagt…

was für eine verrückte Geschichte!!:) wahnsinn und schön dass du wieder da bist:) der schrank ist toll und in dem farbton wie auf dem bild würd er mir aber auch gefallen!;)
JenMuna

dunja hat gesagt…

sooooo lustig und unglaublich deine computer-back-story! ich bin amüsiert und grüße ganz herzlich aus`m wald, dunja.
p.s. der schrank ist GROSSARTIG!

mausimom's hat gesagt…

eine tolle Geschichte! Aber ich denke wenn die Alternative 970 Euro heisst, dann kann man +alles+ versuchen. Super, dass es geklappt hat. Bei dem Schrank dachte ich nur "mutige Farbe aber klasse". Fast schade, dass er dunkelgrau ist ;o)

Min-Hus hat gesagt…

....das ist ja genial....schön das Du wieder online bist!!
Den Schrank in der Farbe finde ich traumhaft!!!
Lieben Gruß
Anja

anjandrozeitlos hat gesagt…

... als deinen Artikel gelesen habe , musste ich lachen, schmunzeln und ... ich fand es einfach unfassbar. Ein genialer Tip, wenn es funktioniert.
Der Schrank ist wunderschön geworden. Mag zwar weiß, doch nicht überall. Ein bisschen Farben macht das Leben eben doch noch etwas bunter.
Schönes Wochenende
Anja

Neike hat gesagt…

ich dachte im ersten Moment , er ist grün :o)
Sieht klasse aus, egal, wie die FArbe heißt.

Schönes WE dir,
Neike

rosaundlimone hat gesagt…

Ach komm das können wir nicht glauben, das ist ja wirklich ein (Back) Wunder hihi. Schön dass es nun wieder funktioniert.
Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse
rosa & limone

simona hat gesagt…

krass, wer hätte das gedacht?? gut, dass es geklappt hat! der schrank sieht übrigens super aus!

Pünktchen hat gesagt…

backe, backe laptop.... !! (?!?!)
sachen gibt`s, die gibt es gar nicht !!! ;-)

der schrank sieht toll aus! mir hätt er in petrolblau auch gut gefallen, dunkelgrau ist aber auch toll!

lg nora

Cosmee hat gesagt…

Kann ich verstehen dass man sich am vielen Weiss einfach mal satt gesehen hat. PC mässig gut wieder online zu sein. Gruss von Cosmee

Jorin hat gesagt…

Ich dachte erst, Du hättest den Bericht meines Mannes gelesen :-D. Der hat seinen Mac nämlich schon viermal gebacken, weil die Lötstellen vom Graphikprozessor nicht richtig gearbeitet sind und die sich immer wieder lösen (hoffentlich habe ich das jetzt richtig beschrieben, ICH bin ja nicht der Mac-Experte ;-)). Naja, wer seine Tastaturen (wohlgemerkt, keine Funktastaturen!) in die Spülmaschine steckt, damit sie sauber werden...
Liebe Grüße von
MacBack :-D