25. März 2014

19. März 2014

Einfach nur wir!!!




Keine perfekten Fotos spontan mit dem Handy .....Einfach nur wir....... fast 9 Monate pure Liebe!!!

12. Januar 2014


















Ihr Lieben..... das Jahr ist wie im Flug vergangen. Es gab Auf´s und Ab´s und ein unglaubliches kleines Wunder;) ... Langeweile wird es in unserem Leben gewiss nie geben, denn hier regiert König Chaos!!

Dennoch bin Ich ein Glückskind...  Ja, davon bin ich überzeugt, das sagt mir mein Herz....Ich brauche keinen Lottogewinn, keine Glücksfee......nein, denn ich habe eine gesunde, glückliche, immer zueinander haltende, leicht chaotische Familie. Mit verrückten, liebenswerten Schwestern bzw.Tanten samt ihrer Männern und Kindern, einen herzigen Bruder.... Eltern, die zwar nicht gemeinsam die Treppe des Lebens steigen.... mir aber trotzdem, jeder auf seine Art und Weise zeigen, das er mich liebt und für mich da ist, wenn ich ihn brauche ...... Einen Mann mit dem ich durch dick und dünn gehen kann, der keine großen Worte von mir braucht, da ein einziger Blick von mir, tief in seine Augen, ihm alles sagt.... drei gesunde Kinder .... Die zwei Älteren mit großen Herz und Mitgefühl..... der eine ruhig, und friedlich wie ein klarer Bergsee, die andere laut und temperamentvoll  wie ein reissender Strom und eine kleine, mein Herz berührende Seele, die jetzt schon unglaubliche 6 1/2 Monate alt ist!!! Diese Summe an Menschen  macht mein Glück komplett...... und ich bin dankbar, dankbar für jeden Tag mit ihnen.... auch wenn über unserem Haus, wie bei anderen auch, Gewitterwolken stehen oder ein Tornado der Gefühle hinweg fegt .... ... das gehört dazu, das braucht mein Leben, das schweisst aneinander..... und lässt dich spüren, dass du lebst;)..... ja ich bin ein Glückskind.....!!

*Marie*

24. Dezember 2013

MERRY CHRISTMAS..... Ein gesegnetes Weihnachten Euch allen!!



Euch allen da draußen ein gemütliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

Seid lieb umarmt... *Marie*

17. Dezember 2013


Unser fast 6 Monate alter Zwerg.....



Weihnachtsdeko....... auf dem Bücherschrank.....




und auf dem Fensterbrett.....




So schnell ist das Jahr vergangen!!! Ich komm gar nicht hinterher!!!! Eigentlich wollte ich jeden Monat posten, aber das Zwergen-Kind, der Umzug meiner Mutter, der Besuch der Schwiegermutter und der Alltag lassen es nicht immer zu. Ich geniese einfach die Zeit mit meinem Baby und so tritt das Bloggen verständlicherweise in den Hintergrund....

Dezember..Wahnsinn!! Der Zwerg ist nun schon fast 6 Monate alt und erfreut uns jeden Morgen mit seinem lächeln und seinem lieben Wesen.... Wachstumsschübe haben wir gut überstanden und auf die 2. Impfung reagierte er zum Glück nur mit leichtem Fieber. Im Moment wird hier viel gesabbelt, es kündigen sich gewiss bald die ersten Zähnchen an, aber bis jetzt ist noch nichts zu erkennen;) Auch wird alles in den Mund gestopft und ausgiebig daran rum geschnubbelt.

Weihnachten steht vor der Tür... Meine Mutter hat die ganze Riesenfamilie zu sich in ihr wunderbares Häuschen geladen um gemeinsam das erste Weihnachtsfest in der neuen Heimat zu feiern. Wir freuen uns schon auf den Trubel und vor allem auf die gemeinsamen ruhigen Momente am Abend, wenn alles zwergige schläft und man gemütlich mit allen Geschwistern von früher erzählt und von Mamsis Plätzchen und Buntenteller nascht;)) Auch der Geruch am nächsten Morgen ist für mich Weihnachten pur...... Bienenwachskerzen, Tannengrün und Plätzchenduft...... herrlich!!!

In diesem Sinne wünsch ich euch allen einen gemütlichen 4.Advent!!!

*Marie*



25. September 2013

3 Monate....

 Noah im gestrickten Stashbuster von Sophie Greendale




Schlafendes Kind in der Nonomo...



Heute vor 3 Monaten ist unser Zwerg geboren..... so langsam, ganz langsam haben wir unseren Rhythmus gefunden.... bis zum nächsten Schub:)

Vieles bleibt liegen und wie ihr ja sehen könnt, komme ich kaum zum bloggen. Ich bin viel auf Instagram, da ich vom Sofa aus mit dem Handy besser hantieren kann, als mit dem Computer;) Bin ja immer noch mit Freude am stillen:)

Unser Kind ist einfach klasse, so empfinde ich es jedenfalls. Es ist die meiste Zeit sehr entspannt, ausser es plagt der böse Hunger oder die Müdigkeit übermannt ihn. Es erkundet so langsam mit seinen kleinen Augen die Welt und nimmt immer mehr wahr. Jetzt wird auch schon so manches in den Mund genommen und gekostet. Er schläft schon gut durch und jeden Morgen, werde ich mit einem strahlenden Lächeln angeschaut.... da hupft Mutters Herz!!

Die Zeit der Blähungen ist vorerst vorüber und auch der erste Schub wurde durch Gelassenheit meinerseits recht gut überstanden. Nach dem 3. Kind weiss man einfach, das eine ruhige Ausstrahlung, gedämpftes Licht, leises Summen eines Liedes, zartes Streicheln und umhertragen, Wunder wirkt. Die Kleinen haben so zarte Antennen, sie spüren jedes Fünkchen Aggression oder Genervt sein sofort. In der Ruhe liegt die Kraft..... einfach gesagt aber nicht immer einfach umgesetzt. Doch mit Hilfe des Mannes, mit dem man sich abends beim Tragen abwechseln kann, klappt das bei uns:)

Auch die Großen Kinder haben sich an die total neue Situation bei uns zu hause gewöhnt. türen werden nicht mehr geknallt, Handys leiser gestellt und die Große bemüht sich ihre Musik auf normaler Lautstärke laufen zu lassen.... kussi mein Kind!

Den im secondhand laden gekaufte Kinderwagen haben wir noch nie benutzt.  Der Zwerg wird gerne im Tuch getragen und so habe ich auch in der Stadt nicht das gefummel mit dem Kinderwagen einpacken.
Natürlich ist das Tuch immer erst etwas aufwendig im Binden, aber das klappt immer besser. wenn´s mal schnell gehen soll, liebäugle ich ja mit einer Mei Tai von Frl. Hübsch oder Moseskinder..... oder einer mysol. Vielleicht gibt es ja da draußen jemanden, der eine dieser Tragen verkaufen möchte:))))

Vielleicht liegt es an meinem Alter, oder das es unser letztes Kind sein wird... denn ich geniess die Zeit mit unserem Zwerg ganz intensiv und innig!!

Wie schon geschrieben, bleibt für anderes kaum Zeit.... der Garten sieht etwas vernachlässigt aus,.... ich schieb das jetzt mal auf die Laufis.... die Nähmaschine staubt langsam ein....aber die Stricknadeln klappern an manchen Abenden. So ist ein Minipullunder und eine halbfertige Stashbuster Vest entstanden.

Also wer mehr von uns so sehen will sollte sich bei Instagram anmelden und mir folgen;)

Einen wundervollen Herbst wünsch ich Euch .....bis bald

*Marie*




21. Juli 2013

fast 4 W0chen....






Unser Zwerg.... Bilder für die Oma;)