21. Dezember 2009

God Jul Merry Christmas Fröhliche Weihnachten.....


Ich wünsch Euch allen heute schon mal ein wundervolles Weihnachtsfest und einen ganz wundervollen Rutsch ins neue Jahr 2010!!! Wir fahren morgen ganz in der Früh zu meiner Mutter nach Deutschland um uns gemeinsam mit dem Rest der großen Familie auf ein gemütliches Weihnachtsfest zu freuen!!! ...... Ich grüsse Euch alle ganz lieb und freu mich schon aufs Bloggen im neuen Jahr!!!! See you next year:) huch hört sich aber das lang an *lach*
*Marie*
P.s Andrella ich drück dich ganz fest und dank dir ganz lieb für deine Überraschungspost:) Danke!!!

18. Dezember 2009

Diese Lichterkette würde ich am liebsten das ganze Jahr liegen lassen......


Auch die Bilderecke bekommt ein wenig Weihnachtsdeko.....





Und meine klitze-kleine retro* Krippe aus Seifen findet zwischen den Bilder der Kinder und Verwandten auch noch seinen Platz:)

******** Danke für all die lieben Weihnachtsgrüsse, bis ich die alle beantwortet habe....oh je da muss ich mich aber ran halten!!!!******* Thank you so much for the lovely Christmas wishes, every single comment makes me happy!!!!!*********

15. Dezember 2009

14. Dezember 2009


*


Gutenmorgen!!!!
Ich wünsch Euch einen wunderbaren Start in die Woche!!!! Ich hoffe ihr genießt die letzten Tage vor dem Weihnachtsfest und lasst Euch nicht zu sehr stressen. Ich weiss ist leichter gesagt als getan............ Mit Hilfe meiner Schwester habe ich fast alle Weihnachtsgeschenke verpackt... es müssen nur noch die letzten 3 Weihnachtskarten geschrieben und verschickt werden und dann bin ich für dieses Jahr fast fertig!!!!....naja gut stricken muss ich noch jeden Abend, damit ein Geschenk noch rechtzeitig fertig wird;).........Aber sonst, unglaublich aber wahr, habe ich es geschafft!!!

Diese Anhänger habe ich gestern Abend noch gefertigt. Glücksbringer zu Neujahr kann gewiss jeder in der Familie gebrauchen, wenn sie ganz getrocknet sind hänge ich sie noch an einige Geschenke. Backen müsste ich eigentlich auch noch mal, denn die Plätzchen neigen sich drastisch dem Ende zu.......... da aber alle Geschwister aus meiner Familie Weihnachten bei meiner Mutter feiern, dachte ich mir mal ganz frech, dass ich dass mit dem Backen sein lasse und mich einfach mit den Kindern auf Omas leckere Plätzchensorten freue, die mich so sehr an kribblende Weihnachtsfeste aus meiner Kindheit erinnern !! Yummy!!!

See you......*Marie*

13. Dezember 2009

Adventsgrüsse....



Ich wünsch Euch allen einen ganz, ganz gemütlichen 3. Advent!!!!!!! Vielleicht schlenderte ja der ein oder andere über einen Weihnachtsmarkt und stoppte an der Punschbude..... ach den würde ich jetzt auch liebend gerne trinken:) Aber ein Tee macht mich jetzt auch glücklich!!!!

Die Weihnachtsaufführungen in der neuen Schule war zuckersüß ..... die Kinder der Unterstufe 0.-bis 4. Klasse haben sich wirklich so viel Mühe gegeben und wunderbare Stücke wie: der Lebkuchenmann, die Sterntaler, Waldgeräusche, die Weihnachtsgeschichte und Weihnachten bei den Neumanns aufgeführt. in den Pausen wurde auch gesungen und danach gab es Kaffee, Punsch und Plätzchen...lecker!!! Meinen Kindern hat es gut gefallen, obwohl Selina-Marie vor dem ersten Schultag in der neuen Schule ein bisschen bammel hat. Ist ja auch verständlich.... neue Kinder und Lehrer und neuer Schulstoff kommen da auf sie zu. Aber das schafft mein Kind schon:)

Das eine möchte ich aber auf alle Fälle nicht vergessen: DANKE, DANKE für die vielen herzlichen Kommentare !!! .... wie schafft ihr das nur immer!!!! Ich habe sooo viele Lieblingsblogs denen ich auch gerne regelmässig schreiben möchte, doch im Moment fehlt mir dafür einfach die Zeit!! Seit darüber bitte nicht enttäuscht, nach den Feiertagen im Neuen Jahr wird es bestimmt wieder ruhiger und mir bleibt mehr Zeit zum schreiben!!!! Ich lese aber immer mit, damit ich up to day bin *lach* ......... Macht es gut und lasst Euch nicht einschneien..... kleiner Scherz:)..... *Marie*

11. Dezember 2009


Im Moment ist unser Haus voll, wir haben Besuch von meiner Schwester und da wird das Wochenende über mit den Kindern gebacken und gebastelt was das Zeug hält. Schliesslich sind es ja nur noch 13 Tage bis Weihnachten und die letzten Geschenke sollen ja auch noch fertig werden ...... Samstag gehen wir auf die Weihnachtsfeier der Deutschen Privatschule in Sønderborg, die meine Kinder ab dem 5. Januar besuchen werden..... es ändert sich also so manches in unserem Familienleben, aber wir freuen uns darauf:)......

Die kleinen Jumpingjacks habe ich im Papiermuseum in Gråsten gekauft und wer mal in der Nähe ist, sollte dort unbedingt vorbeischauen und sich von der riesen Auswahl an Papieren und anderen Bastelartikeln inspirieren lassen....oder in dem kleinen Café gemütlich einen Kaffee trinken.
Ich freue mich auf´s Wochenende und wünsche Euch allen einen herrlichen 3. Advent!!! Liebe Grüsse *Marie*

8. Dezember 2009

Kay deinen Engel gebe ich nicht mehr her.... so schön ist der:)......Danke!


gepimpter Granatapfel:)...












Nur schnell ein paar Bilder von meiner schlichten Esszimmer- Weihnachtsdeko...... ein paar Sterne, mein schönster Papierengel von Kaylovesvintage aus Holland und was gar nicht an Weihnachten fehlen darf sind Granatäpfel. Granatäpfel und Feigen könnte ich stundenlang anschauen, sie sind einfach nur faszinierend!!! Keine Ahnung warum?!
Ich pack jetzt ein paar Geschenke ein und mach mir einen Tee...... seid lieb umarmt *Marie*

6. Dezember 2009

Cookies......







Schade das meine Kamera bei Dunkelheit keine so schönen macht........



Nachdem meine Kinder den ganzen Vormittag damit beschäftigt waren ihr neues Schachspiel zu spielen und die Naschereien vom Nikolaus zu plündern, konnte man uns am Nachmittag in der Küche beim Plätzchen backen wieder finden..... Eigentlich sind Butterplätzchen geschmacklich nicht ganz so mein Fall, ich tendiere da lieber zu Lebkuchen, Pfefferkuchen oder Anisplätzchen.... aber wie bei allen Kindern steht ja das Ausstechen des Teiges und das Verzieren der Plätzchen im Vordergrund. Und so haben sie gebacken und gepinselt was das Zeugs hielt. Ich habe mich dabei dezent im Hintergrund gehalten und die Kinder mal machen lassen. Sieht doch sehr lecker aus und schmecken tun sie auch ..... Ich hoffe ihr hattet auch so einen gemütlichen 2. Adventssonntag, vielleicht war der ein oder andere von Euch auf einem Weihnachts oder Adventsmarkt, bei uns hat es heute so grässlich geregnet, das mir die Idee der Kinder, gemütlich Plätzchen zu backen, gerade recht kam:).... mal sehen was die Woche so bringt, die Zeit rast ja üblicherweise besonders schnell vor Weihnachten und es gibt noch so viele Dinge die ich erledigen muss!!! Aber in der Ruhe liegt die Kraft ....drum macht es gut... bis bald *Marie*

30. November 2009

Ich danke Euch!!!

Mein "abgeliebter" Strohstern von der Ikea..... früher war er mal schwarz, aber auch so, mit gebrochener Spitze und verblichener Farbe, gehört er einfach zu Weihnachten dazu:)


Letztes Jahr habe ich so viele Fröbelsterne gefaltet, dass ich mal Lust auf was Neues hatte!!! Nun gibt es diese.......



Also dahin hat mein Mann die Papiersterne "aufgeräumt"..... sie lagen auf dem Esstisch und ich wollte sie nach dem Abendessen noch aufhängen..... OK das mach ich dann jetzt wohl!!!


Eines muss ich unbedingt noch loswerden! Das sich so viele von Euch für die Diabetes Erkrankung meines Mannes interessiert haben und so unheimlich liebe und aufmunternde mails geschrieben haben, hat mich schlicht umgehauen !!!! So viele liebe Zeilen!!! Von Menschen, die einen persönlich überhaupt nicht kennen und trotzdem ein paar Minuten ihrer Zeit abzwacken um an mich und meine Probleme zu denken........DANKE!!!!.... ich sende Euch allen eine feste Umarmung!!!!

Der Arzt hat " zum Glück" Diabetes Typ 2 festgestellt, der mit Medikamenten und Ernährungsumstellung im Lot gehalten werden kann. Wir warten jetzt noch auf den Termin mit der Ernährungsberaterin, die uns dann ganz genau erklären wird, was und wie viel er Essen darf!!
Ansonsten geht es bei uns angenehm turbulent zu, Weihnachtsfeiern in der Schule, die letzten Lehrergespräche vor dem Neuen Jahr und Plätzchen backen für Diabetiker:)...!!!!

Ich hoffe ihr hattet einen gemütlichen 1. Advent, wir waren bei meiner Schwester und haben ihren Geburtstag ( mit yummy yummy Putenbraten) nachgefeiert.... Ich wünsch Euch noch eine ruhige Woche.... lasst Euch nicht so stressen!!!!

Liebe Grüsse *Marie*, die sich jetzt einen Tee macht und dann die neue Vakre Hjem studiert:)

18. November 2009

Bericht von der Krankenstation.....

Ach ihr Lieben, im Moment gibt es Blog-technisch nichts Neues von mir!!! Meine Kinder hatten letzte Woche einen Magen-Darm-Virus und bei meinem Mann haben die Ärzte einen Verdacht auf Diabetes diagnostiziert. Sein Blutzucker war ungewöhnlich hoch!!! Ich renne nur noch von Arzt zu Arzt. Da Sean aber keine offensichtlichen Symptome für Diabetes, wie viel trinken, nachts auf Toiletten gehen u.s.w. aufweist, müssen extra Untersuchungen gemacht werden!! Ich halte Euch auf dem Laufenden. Tausend tausend Dank auch für Eure allerliebsten Kommentare, ich freu mich immer riesig über jede einzelne!!! Auch habe ich gesehen, dass ihr schon alle so herrlich für Weihnachten dekoriert habt.... ich will auch!!! Aber alles andere geht jetzt nun mal vor!!!! Ich drück Euch alle ganz lieb und melde mich bald wieder.) Eure *Marie*

30. Oktober 2009

Julemærker:)


*

Endlich sind sie da!!! Die neuen Julemærker Weihnachten 2009!!! Ich hab meine Tochter schon x-mal zur Post geschickt damit sie nachsieht ob sie verkauft werden. Jedes Jahr auf´s neue ist man ganz gespannt welches Motiv gewählt wurde.
Das diesjährige ist wirklich ganz bezaubernd, gemalt von Birgitte Els-Schleuder, die schon viele herrliche Postkarten illustriert hat. Aber schaut selber...........
Was man mit diesen Marken macht fragt ihr Euch!? Man klebt sie einfach auf die Weihnachtspost, sammelt oder verschenkt sie.....je nach Belieben:)...... Und das Famose dabei ist, dass der Erlös der Marken zu Gunsten armer Kinder in Dänemark geht, also man kann sich nicht nur an ihnen erfreuen, sondern man tut auch noch etwas Gutes:).....
Wer Lust hat kann ja mal hier schauen, da kann man sie auch noch in anderen Mengengrößen online erwerben.
Ob ich Morgen dazu komme einen Halloween- Post zu posten weiss ich noch nicht, denn irgendwie bin ich schon im Winter-Weihnachtsfieber....shame one me!!! Aber mal sehen .......

So ich geh jetzt hinaus und werde mich der Kunst des Fensterputzens widmen......*jammer*
See you..*Marie*

29. Oktober 2009

Was für ein Tag!!!



Eigentlich wollte ich diesen Post schon heute morgen einstellen, aber da ist mir mein kranker Kater dazwischen gekommen.
Gestern Abend schon kam er von draußen rein und sah irgendwie anders aus als sonst?! Sein Kinn war unheimlich angeschwollen, so das er aussah wie Eliott das Schmunzelmonster......
In der Früh habe ich ihn dann in die Sønderborger Tierklinik gefahren. Obwohl ich eigentlich in Deutschland einen Tierarzt aufsuchen wollte, da hier eine Tierarztbehandlung nicht gerade billig ist, aber was tut man nicht alles für seine Lieblinge:)....
Dann, nach 6 Std. grausigem warten,...... denn solange hatten sie den armen Kerl bei sich behalten, die Diagnose: 3 entzündete Zähne die gezogen werden mussten!!!! Armer Merlin!!!
Jetzt nach der Narkose fängt er langsam wieder an unser " Alter " zu werden, obwohl er noch ganz schön schwangt. An seinem Futter hat er auch schon geleckt und Wasser hat er auch schon zu sich genommen!!! Das zeigt mir, das er auf dem Weg der Besserung ist;) In 3 Wochen muss er noch mal zur Kontrolle und dann ist hoffentlich alles überstanden!!!


Jetzt zu etwas Schöneren!!! Die kleinen Heiligenbildchen die ihr auf dem Foto sehen könnt, habe ich schon vor Wochen auf dem Flohmarkt gekauft.
Bei einem ganz niedlichen, sehr freundlichen aber etwas merkwürdig aussehenden, alten Ehepaar. Der ältere Herr war über und über mit Ohrringen und Tättowierungen geschmückt und lief Barfuss...... wahrscheinlich ein ehemaliger Hippie *staun*........ Also eines davon stand auf seinem Verkaufstisch und es gefiel mir auf Anhieb das ich es auch gleich mitnehmen wollte, aber die süße Hippie-Omi mit ihrem Dutt sagte ich solle warten, sie müsse noch etwas holen. Dann kam sie mit dem Jesus Bildchen zurück und meinte:" Ach bitte nehmen sie doch beide zum Preis von einem!!! Denn eines alleine zu verkaufen bring ich nicht übers Herz, die gehören doch zusammen und bei ihnen sind sie bestimmt gut aufgehoben!!!"......... Ich hab mich natürlich sehr darüber gefreut. Nicht nur über die Bildchen sondern mehr über die unheimliche Freundlichkeit und Großzügigkeit dieses " sonderbaren Pärchens ". Man sollte nicht immer nach dem Äussern gehen und andere verurteilen!!!! Sondern den Mut haben, mit ihnen ins Gespräch zu kommen!!!!
Denn nach einer kleinen Konversation zwischen mir, der Dame und meiner Tochter, hat Selina -Marie noch ein kleines, altes Apothekerglas mit alten bunten Tonmurmeln geschenkt bekommen..... Was hat die gestaunt!!! Obwohl sie sich Anfangs nicht getraut hatte mit den " seltsamen" Leuten zu reden:)

Ich grüsse euch ganz lieb *Marie*



23. Oktober 2009

WEEKEND:)



Wünsch Euch allen nur das Beste!!! Habt alle ein schönes Wochenende:)....*Marie*

21. Oktober 2009

Knipsereien.....

Schnell für euch geknipst.....Bilder aus dem Schlafzimmer.........


An dem kleinen Bilderrahmen hängen meine Ohrringe. Ich hab einfach auf der Rückseite 2 Drähte befestigt.......



Holzbuchstaben nur für Papa...... ( far= Vater)


Hier im Bad hängt ein Teil meiner Halsketten....... und damit meine Tochter weiss, das dies meine sind...........(mor=Mutter)

So ich hol jetzt meine Kids von der Schule ab und wünsch euch noch einen herrlichen Tag... lasst es Euch gut gehen und passt alle gut auf Euch auf:)...Grüsse *Marie*

20. Oktober 2009

Flechtarbeiten und Fliegenpilze

Hier sind meine versprochenen Bilder von den Flechtarbeiten, die ich an einem Wochenendkurs gemacht habe.
Nach dem die Kursleiterin uns einige Flechtarbeiten zur Auswahl gegeben hatte ( Schalen, Anhänger, Herzen, Körbe....) die wir innerhalb der 5 Stunden flechten konnten, habe ich mich für das Vogelhäuschen entschieden, an dem ich dann auch gut 2 1/2 Stunden gesessen habe. Es wurde viel erklärt und ich hätte nie gedacht, das feuchte Weide so einen eigenartigen Geruch hat. Am nächsten Morgen haben mir dann auch noch ganz schön die Finger wehgetan, denn obwohl die Weide unheimlich geschmeidig und biegsam ist, muss man doch viel Kraft mit den Fingern aufbringen um die dickeren Äste zu biegen......

Einige Herzen, kleinere Ranghilfen für Töpfe und Anhänger sind so noch entstanden..... den Korb hier habe ich leider nicht geflochten, so viel Zeit hatte ich dann doch nicht mehr:)


Produktionsstätte: Korb gefüllt mit Weihnachtsbüchern am Sofa....... fehlt nur noch der Tee und alles ist perfekt....


Und in letzter Zeit beschäftige ich mich hier mit.... Ich weiss, diese kleinen Pilze findet man fast überall in der Bloggerwelt .........aber ich wollte schon immer mal ausprobieren, wie diese kleinen Zerge gehäkelt werden. Wo doch aufwendige Strick und Häkelanleitungen ein Buch mit 7 Siegeln für mich sind...... das ist einer von 5en die jetzt schon gewachsen sind.......und ich glaub das kann süchtig machen;)

Ich hoffe ich komm jetzt wieder öfter zum bloggen! Der Scheunen Umbau, der Umbau der Heiz und Solaranlage und der Besuch meiner Mutter.......so viele Termine und so wenig Zeit fürs bloggen. Aber im Moment haben wir mit dem Umbau ein bisschen Ruhe und so bleibt mehr Zeit für das schweifen durch Eure Blogs:)..... Bis demnächst *Marie*

Award


Was für eine Überraschung!!! Da ist man ein paar Wochen nicht am bloggen und dann so was:) Herrlich!!! Liebste Froschkönigin und liebe Prüsseliese ich sende Euch beiden eine ganz liebe Umarmung, mai das hat mich sehr gefreut!!!! Vielen lieben Dank für diesen Award:)

7 Dinge soll ich jetzt von mir erzählen, die die anderen von mir noch nicht kennen...mmmhh

* Mir ein Handy aufzuschwatzen ist sinnlos! Ich hatte schon so manch ein " ausrangiertes" von meiner Schwester, aber keine Chance... ich hab es immer vergessen aufzuladen und so landetet das arme Ding früh oder später in der Schublade:( ......ich bin "altbacken" meint meine Tochter ....egal:)

* Dafür liebe ich Halsketten!!!! Egal ob aus großen oder kleinen Glasperlen, ob länger oder kürzer, ob aus Holzperlen oder Muscheln, alte vom Flohmarkt, selbst gemachte oder rein zufällig beim Einkaufen entdeckte;)

* Ich wünsch mir einen alten Käfer....... Cabrio und in schwarz ......schwärm....

* Meine Lieblingspizza ist die Pizza Hawaii ......und die Ananas-Stückchen sind grundsätzlich zuerst verschwunden....mmmhhh

* Grausig, aber wahr!!!! Ich fange immer " kurz vor der Angst" also immer kurz bevor wir aus dem Haus gehen müssen, mit dem aufräumen oder umräumen unsere Bude an!! Wenn wir eine Verabredung oder gar einen wichtigen Termin haben...egal ich bin " schnell noch alles in Ordnung bringen"!!! Keine Ahnung warum ... Und um Gotteswillen ich bin kein Putzteufel, also gewischt und abgestaubt wird da nicht, ne, ne ich räume nur noch schnell das Geschirr zusammen oder stell da und dort noch Dinge hin, komm schnell noch auf die oder die andere Idee u.s.w......... Leider bin ich dadurch nicht immer die Pünktlichste !!!

* In ein Flugzeug bekommt man mich nur sturzbetrunken oder mit Valium vollgepumpt..... sonst wird der, der neben mir im Flugzeug sitzen muss, diesen Flug bestimmt nicht so schnell vergessen. Nicht das ich hysterisch wäre was das Fliegen angeht " NEIN! ", obwohl mein Mann liebevoll meinte ich sei es *lach*.... nach dem er mit einem blauen Knie nach Hause kam, in das ich mich während eines kleinen Fluges nach London, verkrampft festgehalten habe während mir die Stewardess zum 10. mal versicherte das mit dem Flugzeug alles in Ordnung sei! ... grausam!!!

* Wir haben unser Haus mit einer Badewanne gekauft, die gleichzeitig auch als Whirlpool genutzt werden kann. Hört sich entspannend an, aber das ist es überhaupt nicht. Erstens... ist die Wanne sooo hoch, damit das bubblige Wasser nicht drüber schwappt und wir alle somit Schwierigkeiten haben hinein oder hinaus zusteigen. Zweitens... damit das Bubbeln überhaupt beginnen kann müssen Unmengen und ich meine wirklich Unmengen an Wasser eingelassen werden, damit der Bubbel-Sensor überhaupt reagiert. Und drittens verschlingt das Wannenmonster nicht nur Geld für Wasser und Strom sondern auch noch für spezielle Whirlpool-Düsen Reinigungsmittel:(............ und um auf meinen 7. Punkt wieder zu kommen ...... wünsch ich mir eine schöne alte, gusseiserne Wanne auf Füßen, in der man ganz ohne Whirlpool-Geräusch liegen und relaxen kann.

Also sooo schlimm wie sich einige meiner Punkte oben anhören bin ich gar nicht....lach

Ich soll jetzt 7 weiter Blogs herauspicken und den Award weiterreichen ..... aber es gibt soooo unendlich viele herrlich geniale Blogs, dass ich mich gar nicht entscheiden kann und somit den Award Euch allen da draussen widme. Und wer Lust und Laune hat, kann ja seine 7 Dinge, die noch keiner von ihm kannte erzählen:) Liebste Grüsse an Euch und vielen lieben Dank für die tollen Kommentare!!!!....*Marie*

25. September 2009

Ich war mal kurz weg.....


*

*



Ach ich war mal schnell weg......... 2 1/2 Std. Fahrt und da war ich... in København, in meiner Lieblingsstadt!!! Gestern in der Früh sind wir losgefahren. Mein Mann musste seinen neuen Pass in der Amerikanischen Botschaft abholen, die 3 bis 4 Strassen hinter der kleinen Meerjungfrau zu finden ist. Am wunderschönen Nyhavn sind wir vorbeigefahren und haben Unmengen an eleganten und busy Radfahrern auf ihren super schönen schwarzen Velorbis Fahrrädern oder Christiania-bikes bestaunt!!! Tivoli haben meine Kinder mit einem großen Seufzer zu gewunken und vom Strøget hätte ich die ganze Nacht träumen können!!! Einfach Leben pur!!! Absolut meine Stadt!!! Wenn auch unheimlich teuer, aber so herrlich multi-culty........ Zu schnell ging es dann auch schon wieder nach Hause, denn meine Tochter hatte ihre erste Stunde im Zeichenunterricht an der Kunstschule und Jakob musste zum Fußball. So das war es für heute auf die Schnelle, ich fahr heute zu meiner Schwester nach Flensburg, denn da ist gestern meine Mutter angekommen und meine Kinder warten schon sehnsüchtig auf ihre Oma!!! Ach ja am Samstag mach ich einen Weidenflechtkurs, mal sehen was da so dabei rauskommt *lach* Das Ergebnis zeige ich Euch nächste Woche! Habt alle ein ruhiges Wochenende ich wünsch Euch nur das Beste !!! Liebste Grüsse von *Marie*, die im Gedanken noch in Kopenhagen ist ;)

19. September 2009

Schon wieder ein Geburtstagskind.........


selfmade Papiergirlande für meine Süße.......




Zuckersüße Josefine, wir senden dir die aller liebsten Geburtstagsglückwünsche........ hab einen wundervollen Tag mit ganz viel Kuchen und Geschenken:)....... Deine Patentante Duddi *lach* und Onkel Sean + Selinchen + Jakob

18. September 2009

HAPPY BIRTHDAY!!!!!!

Bild: net


Süßes Lenchen, wir wünschen dir alles, alles Liebe und Gute zu deinem 12. Geburtstag!!!!! Genieße deine Geburtstagskuchen und lass es auf deiner Geburtstagsparty richtig schön krachen.....Wir haben dich lieb... Tante Cookie * Onkel Sean * Selina * Jakob

16. September 2009

Vielen lieben Dank.....


Vielen, vielen lieben Dank für Eure tollen Gartentips!!! Ich bin von einem herrlichen Gartenblog zum anderen gehüpft, habe vieles bestaunt und aufgeschrieben...... auch die genialen Internetseiten haben mir geholfen, meine Garten -Bildersucht zu stillen:).....wahnsinnig viel Mühe und Liebe steckt so mancher in seinen Traumgarten, das gefällt mir!!!! Ich danke Euch nochmals und werde am Wochenende noch ein bisschen auf so manch einem Gartenblog von meinem Traumgarten weiter träumen!!! Liebe Grüsse *Marie*

11. September 2009

* Styling *




So viel kreatives Sammelsuriums.........


Niedliche alte Dose.........


Ach so schön schlicht und weiss........




Meine absolute Lieblingsseite....... ich wünschte ich könnte ins Buch greifen und mir den ein oder anderen Traum fürs Ohr stibitzen:).........


Unsere kleine Bücherei hat mal wieder Nachschub an Deko und Interior Büchern bekommen..... und ich hatte Glück dieses herrliche Stück mit nach Hause nehmen zu dürfen!!! Da die Bücherei nicht wirklich sehr groß ist, freut man sich immer riesig über etwas Neues. Ich könnte auch nach Sønderborg fahren und in die große Stadtbücherei gehen, aber meine kleine, feine hier vor Ort ist erstens uriger und zweitens können so die Kinder nach der Schule schnell ihre ausgeliehenen Sachen wieder abgeben......
Lesen und lesen lernen ist hier an unserer Schule ein großes Thema.... Kinder jeder Altersstufe ( 0- 9 Klasse ) müssen täglich jeden Morgen 15 min lesen. Sie leihen sich Bücher aus der Schulbibliothek aus oder bringen ihre eigenen mit. Jede Woche dürfen sich die Kinder auch 3 Bücher aus der Schulbibliothek mit nach Hause nehmen. Es gibt dort eine riesige Auswahl. Aber mindestens eines der geliehenen Bücher muss mehr Geschriebenes als Bilder besitzen:)....
Es herrscht ein richtiger Wettkampf zwischen den Klassen, wer mehr Seiten über das Schuljahr verteilt gelesen hat. Verfolgen kann man das auf einem eigens dafür angeschafften Bildschirm, der am Eingangsflur hängt. Am Ende des Schuljahres steht dann eine Gewinnerklasse fest, die dann auch gefeiert wird!!!

So im Moment sägen und hämmern die Schreiner die neuen Balken der Scheune zurecht und ich bin mehr als gespannt, ob das was wir uns vorgestellt haben, von ihnen auch umgesetzt wird. Eine Menge Arbeit wartet noch auf uns..... aber bis wir selber loslegen dürfen, dauert es noch eine Weile.... In der Zwischenzeit stöbere ich auf www. wohnen-und-garten.de herum und sammle Ideen und Infos für meinen zukünftigen Traumgarten *lach*.......

Ich wünsch Euch ein tolles Wochenende, ich hab die Handwerker im Haus und komm nicht weg, aber egal was ihr auch macht, genießt die Tage:).......Liebste Grüsse *Marie*

P.S. Kennt ihr noch andere Garten-Internetseiten ( mit Tips für Gartendeko und vielen Bildern) egal ob deutsch, englisch oder holländisch?...... tausend Dank für Eure Hilfe!!!