6. Januar 2011

Neujahrs-Räuchern*


Wir vertreiben das * alte Jahr * in dem wir das Haus und die Scheune mit betörend duftenden Harzen und Kräuter aus räuchern........
Die Kinder laufen dann mit Trommeln und Deckeln der Kochtöpfe, lärmend von Zimmer zu Zimmer und machen so viel Lärm wie es nur geht. Ich, immer den Räucherduft in alle 4 Zimmerecken wedelnd, hinterher!....... So geben wir negativen Energien oder *bösen Geistern* in unserem Haus keine Chance ;).... macht viel Spaß und hilft beim abendlichen Einschlafen meines Jüngsten, denn der braucht ja so nun wirklich keine Angst mehr zu haben das sich einer unterm Bett versteckt hat ....... die haben ja alle das Weite gesucht..... vor allem, wenn der Spross genau dort minutenlang kreischend und hüpfend auf seine Trommel haut!!!!! Wer wäre da schon geblieben:)
Auch sonnst lieben wir den Duft von Räucherstäbchen und anderen Kräutern......... für uns Reinigung und Entspannung pur*

*Marie*


Kommentare:

*maren* hat gesagt…

wir haben immer ein kleines Schälchen mit Styrax auf dem Ofen stehen :)

andrella hat gesagt…

Liebe *Marie*,
das hört sich ja toll an, so richtig großes Tamm Tamm!
Da wird nix böses bleiben!
ganz liebe Grüße, andrella

d. hat gesagt…

tolles ritual! werde ich auch bei uns einführen, vor allem, wenn der kleine etwas größer ist.
liebe grüße, d.

Schneesternchen hat gesagt…

Oh wie schön, dass zusammen mit den Kindern zu machen! Ich mach das bis jetzt immer noch allein. Mein Mann erklärt mich da immer für verrückt... aber alle bösen Geister müssen raus aus dem Haus! :)

LG Martina

P.S.: Bist du ein Feng-Shui-Fan oder woher kennst du das Ritual?

Schöne Dekoartikel hat gesagt…

Das würde ich auch gerne einmal machen, bin auch erst vor einem Regal mit Räuchersachen gestanden. Mal sehen, vielleicht hole ich mir auch noch etwas.

Liebe Grüße
Sybille

PictureBook Mine hat gesagt…

Ein schönes Ritual.

jette hat gesagt…

Das ist ein wirklich schönes Ritual und meine Jungs hätten sicher Spaß daran. Ich muss Montag einkaufen...:-)

Liebe Grüße,
Andrea