12. März 2011

Japanische Kirschblüten

Quelle: photocase.de



Ich bin so traurig!
Meine Gedanken sind in Japan!
Ich denke an unsere Zukunft!
Die Zukunft unserer Kinder!
An unsere Erde!

Und eines weiss ich gewiss.............





*Marie*

Kommentare:

Gabi hat gesagt…

...mich stimmt das alles auch sehr sehr nachdenklich.
Danke !!!
Gabi

Mit Liebe zum Detail hat gesagt…

Ich bin auch unendlich traurig,über die Nachrichten die ich stündlich höre.Edith.

BELLE BLANC hat gesagt…

Es ist erschütternd was passiert ist. Die vielen Menschen, so viele Tote, Verletzte und Vermisste! Angst habe ich auch und ich sage auch Atomkraft - Nein Danke!

vomFeental hat gesagt…

Liebe Marie,
ein schönes und passendes Bild in diesen Tagen, die Kirschblüten. Es zeigt die zerbrechliche Schönheit alles Lebenden...
Liebe Grüße
von Iris ♥

VictoriaArt hat gesagt…

Oh Marie, es ist so traurig, wie schnell es zu so viel Tragik kommen kann.
Wie wenig bleibt!

Victoria

creo hat gesagt…

Für die Menschen tut es mir unendlich leid... was die Atomkraftwerke angeht.. nun man sollte nicht unbedingt welche in Gegenden mit hocher tektonischer Aktivität setzten... Kohlekraftwerke sind aber auch nicht ganz ohne und... Windparks sind zwar Klasse aber nur soweit sie sich nicht vor der eigenen Haustür drehen.... Wir müssen noch viel forschen, leider hat alles seine Kehrseiten...Innerhalb von wenigen Jahren hat sich die Menschheit soviel entwikelt wie früher innerhalb von Jahrhunderten!! Atomkraft "Nein Danke" das hat schon seine berechtigung allerdings... wärst du bereit auf die Energie zudiese Monstren Erzeugen zu verzichten.... Wir Alle können sehr viel Energie einsparen.. aber sehr viel von unserem LEbensstandart verdanken wir der Energie und das Dumme ist... so viele wollen diesen Standart auch erreichen! Fließend wasser, elektrisches Licht und Heizung sind nicht überall selbstverständlich

*Marie* hat gesagt…

Ihr Lieben,
Ich wollte hier bloß keine Diskussionsrunde auslösen...... dafür gibt es andere Portale. Ich schreibe in meinem Blog meine Gefühle, Gedanken eben all das was mich bewegt und ich respektiere jedem seine Meinungen und Ansichten.So soll es ja auch sein:) Ich lebe wie ihr wisst ja in Dänemark und dort gibt es keine Atomkraftwerke. Aber Schleswig-Holstein ist ja nicht weit davon entfernt..... In den 70er Jahren wurde gegen den Bau eines Kernkraftwerkes demonstriert und der Wiederstand war so groß, das es nicht gebaut wurde. Auch das Kernkraftwerk in Schweden, gleich in der nähe von Kopenhagen ist eine Demonstration wert. Hier nutzt man die Windkraft aus. Egal ob angekauft aus Norwegen oder aus den Windparks in der Nordsee. Die Energiegewinnung aus Kohlekraftwerken wurde 1997 stark reduziert. Sicherlich ist Dänemark nur ein kleines Land mit wenigen Menschen, aber was nutzt uns allen auf der Welt den der ganze Luxus und das warme, helle Häuschen, wenn doch mal etwas passieren sollte. Wir stellen uns Menschen immer über die Natur und haben vergessen, dass wir ein Teil von ihr sind. Wir sollten jeder einen Teil dazu beitragen. Egal wie groß! Ein bisschen back to the roots im Geiste so wie im Handeln würde uns bei all dem wahnsinnig schnellen Fortschritt nicht schlecht tun. Und wer weiss schon was für Märchengeschichten uns aufgetischt werden....... ich vertraue da meinem Verstand und der sagt mir, so eine unglaublich gefährliche Energie kann der Mensch nicht beherrschen.......niemals... und welche Lobby würde schon seinen eigenen Ast abschneiden auf dem er gerade sitzt, hier geht es ja um Geld um viel Geld!

*Marie*

LA FLEUR Shabby Homestyle and Flowers by BS hat gesagt…

Es ist nicht in Worte zufassen, was in Japan passiert ist!!! Erst das Erdbeben und die vielen, vielen Tote, Verletzten und Vermissten, jetzt auch noch die bevorstehende Kernschmelze.
Wann geht es unseren Politikern endlich in den Kopf - Finger weg von unkontrollierbarer Atomkraft!!! Es gibt genug andere Energiequellen die wir nützen können, aber wie immer regiert das Geld die Welt!!!
Es ist einfach schrecklich - ATOMKRAFT NEIN DANK!!!

Brigitte

Schöne Dekoartikel hat gesagt…

Ich bin ganz deiner Meinung.
Auch wenn wir viel Strom brauchen, darf weder die Umwelt noch die Menschen davon Schaden bekommen. Ich beziehe schon lange Ökostrom.

Ich wohne in Südbayern und nach dem Unglück in Tschernobyl zog die Wolke zu uns und es hat an diesem Tag geregnet. Die Pilze und Wildschweine sind immer noch sehr belastet. Und wer weiß, warum so viele an Krebs hier sterben...

Danke noch für deine Info wegen der Buchstaben und Lampe!

Liebe Grüße
Sybille

Min-Hus hat gesagt…

Liebe Marie,
...Deine Worte sprechen mir aus dem Herzen...!!Bin vollkommen Deiner Meinung!!!
Ganz lieben Gruß schickt Dir Anja

Leolie hat gesagt…

Hallo Marie,
schon länger besuche ich Deinen Blog, weil ich ihn ganz toll finde und es auch total faszinierend finde, das ihr nach Dänemark ausgewandert seid.Heute schreibe ich Dir-weil Du einige der wenigen bist, die daran denken, das es nicht nur wichtig ist, schöne Foto's zu machen !
LG

dubaloop hat gesagt…

Gosh, I’ve been looking about this specific topic for about an hour, glad i found it in your website!

cheap cialis